Rechberghausen

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Rechberghausen wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 14, zwei Hausgemeinschaften verfügen über je 12 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 38 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Hohenacker

Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum Hohenacker stehen 44 stationäre Pflegeplätze sowie  integrierte Kurzzeit- und Tagespflegeplätze zur Verfügung.

Ludwigsburg-Eglosheim

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Eglosheim wird mit zwei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 14, eine über 15 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 29 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Schlierbach

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Schlierbach wird mit zwei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 15 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 30 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Kirchberg

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Kirchberg wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 12 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 36 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 7 betreute Seniorenwohnungen.

Korb

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Korb wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 12, eine über 13 und eine über 14 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 39 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Zell

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Zell stehen insgesamt 26 stationäre Pflegeplätze, 3 integrierte Tagespflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 10 betreute Seniorenwohnungen.

Schnait

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Weinstadt wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 11 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 33 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Hegnach

Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum Hegnach stehen 37 stationäre Pflegeplätze, eingestreute Kurzzeitpflegeplätze, drei integrierte Tagespflegeplätze und ein Nachtpflegeplatz zur Verfügung. Eine Pflegewohngruppe mit insgesamt neun Pflegeplätzen dient speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Senioren. Hinzu kommen 6 betreute Seniorenwohnungen.

Hausgemeinschaften/Wohngruppen

Unser Leistungsangebot

Unsere Hausgemeinschaften/Wohngruppen sind kleine, an Großfamilien orientierte Wohnformen, in denen pflegebedürftige ältere Menschen in einem möglichst alltagsnah geprägten Haushalt zusammen leben. Wegen ihres kleinräumlichen Milieus, das Sicherheit, Geborgenheit und Normalität vermittelt, eignen sie sich auch besonders gut für Menschen mit Demenzerkrankungen.

Lebendiger Mittelpunkt unserer Hausgemeinschaften/Wohngruppen und damit des gesamten Alltagslebens ist die geräumige und gemütlich wie auch funktionsfähig eingerichtete Wohnküche. Hier findet Kommunikation statt, ob bei Mahlzeiten, bei Angeboten der Freizeitgestaltung oder bei gemeinsamen Aktivitäten.

Soweit die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner es zulassen, werden sie eingeladen, sich aktiv am Alltagshandeln zu beteiligen. Generell aber nehmen sie auch passiv an der Vielfalt der Reize, die im Rahmen der verschiedenen Aktivitäten sowie durch die menschliche Nähe einer überschaubaren Wohngruppe, dem in der Wohnküche anwesenden Personal und dank des Besuches von Angehörigen entstehen, teil.

Für uns ist es wichtig, in enger Zusammenarbeit mit Angehörigen, mit Haupt- und Ehrenamtlichen, für unsere Bewohner ein Lebensumfeld zu schaffen, das sich an Vertrautem orientiert und ihnen dadurch Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. So entsteht die gewünschte familiäre Atmosphäre